Energie erleben

Bunte Mischung von Elektrokabeln

Ausstellung Energie

Energie ist überall. Die neue Ausstellung zeigt, wie Energie Lebensweisen und Arbeitswelten von Gesellschaften prägt. Erzählt wird von Wegen und Umwegen, von Kohle, Koks und Grubengold, Pumpspeicherwerken und Stromtrassen. Erzählt wird auch von Kernkraft, Protesten und politischen Auswirkungen, ebenso vom Siegeszug des elektrischen Stroms im Alltag, der zu Emanzipation der Frauen und Arbeitszeiten bis nach Mitternacht beiträgt, wenn das Licht plötzlich hell leuchtet.

Flyer Ausstellung Energie

Unterrichtsmaterial
 

Energie

Neuer Ausstellungsbereich

täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Premieren-Führung im Livestream

„Licht an!“ hieß es am 16. Juni im TECHNOSEUM. Wir haben unsere neue Ausstellung mit einer digitalen Premieren-Führung eröffnet. Wer den Stream verpasst hat, der kann die Aufzeichnung hier noch einmal anschauen. Wir nehmen euch mit auf eine Reise durch die Geschichte der Energieversorgung  – von den ersten Luftheizungen bis zu den intelligenten Stromzählern von heute. Natürlich sieht man auch unsere 112 Jahre alte und noch funktionstüchtige Dampfmaschine in Aktion.

Das Energie-Prinzip

Schon lange nutzen Menschen das Sonnenlicht, Wind und Wärme. Doch erst im 19. Jahrhundert erkennt Robert Mayer den Zusammenhang zwischen Kraft und Wärme. Der Begriff „Energie“ ist geboren. Er verbindet Antrieb, Bewegung, Licht, Wärme und Strom miteinander. Albert Einstein beschreibt das Funktionsprinzip der Solarzelle und Werner Siemens erzeugt aus Drehbewegungen elektrischen Strom. Pausenlos arbeiten Dampfmaschinen. Die moderne Energie-Welt entsteht. Damit startet auch die Dauerausstellung Energie im TECHNOSEUM.

Mitmachstationen

An mehreren Mitmach-Stationen kann man aktiv werden. Zum Beispiel ein Smartphone mit Muskelkraft laden oder Wärme zurückhalten. Eine Videowall bietet außerdem eine spannende Medien-Reise durch die Energiethemen im ganzen Museum.

Dampfmaschine

Unsere 112 Jahre alte und noch funktionstüchtige Dampfmaschine nimmt mit der Eröffnung des neuen Ausstellungsbereichs den regelmäßigen Vorführbetrieb wieder auf. Bis zu sechs Tonnen 275°C heißer Wasserdampf pro Stunde waren nötig, um 550 Kilowatt zu erzielen – in etwa die Leistung von zwei Automotoren.

Digitale Rallye

Mit dem eigenen Smartphone und der App Actionbound begebt ihr euch auf digitale Spurensuche durch das TECHNOSEUM und entdeckt spannende Themen rund um das Thema Energie.

Rallye „Energiegeladen“

Wirtschaftspartner

Wirtschaftspartner der Ausstellung „Energie“ ist die MVV Energie AG.
MVV-Technikvorstand Dr. Hansjörg Roll: „Als aktiver Vorreiter der Energiewende liegt uns der bewusste und effiziente Umgang mit Energie am Herzen. Unser Unternehmen beschäftigt sich mit vielen Themen, die auch in der Ausstellung gezeigt werden, wie etwa die erneuerbaren Energien, Versorgungssicherheit und Energieeffizienz. Als langjähriger Partner des TECHNOSEUM freuen wir uns sehr darüber, die Ausstellung zu unterstützen, die die Geschichte der Energieversorgung näher beleuchtet und gleichzeitig einen Einblick in das nachhaltige Energiesystem der Zukunft mit erneuerbaren Energien und innovativen Technologien gibt, an dem wir Tag für Tag arbeiten.“

Der TÜV SÜD ist Wirtschaftspartner der Ausstellung.