Leichte Sprache

Grafische Darstellung einer Papiermühle. Im Vordergrund ist ein weißer Roboter mit roten Armen zu sehen, der freundlich lächelt.

Willkommen auf der Internet-Seite vom TECHNOSEUM.

Hier findest Du Informationen über das TECHNOSEUM in Leichter Sprache.

Das TECHNOSEUM ist ein Museum für die Geschichte der Technik und Arbeit.

Du kannst im TECHNOSEUM alte und neue Gegenstände anschauen.

Manche Gegenstände sind fast 200 Jahre alt.

 

Im TECHNOSEUM kannst Du viele Dinge anschauen.

Zum Beispiel:

  • Eine sehr alte Dampf-Maschine
  • Einen Schall-Platten-Spieler
  • Einen echten Roboter

 

Im TECHNOSEUM kannst Du auch viele Dinge selber ausprobieren.

Zum Beispiel:

  • Du kannst eine Glüh-Birne leuchten lassen.
  • Du kannst schwere Dinge ganz leicht hochheben.
  • Du kannst eine Brücke bauen.

 

Im TECHNOSEUM gibt es eine Dauer-Ausstellung.

Diese Ausstellung kann immer angeschaut werden.

In der Ausstellung geht es um die Industrialisierung.

Industrialisierung ist ein anderes Wort dafür, dass Produkte nicht mehr mit der Hand hergestellt werden.

Die Produkte werden seit der Industrialisierung mit Hilfe von Maschinen hergestellt.

In der Ausstellung im TECHNOSEUM geht es also um Maschinen.

In der Ausstellung gibt es drei Experimentier-Bereiche.

Dort kann man Erfindungen selbst ausprobieren und besser verstehen.

Und es gibt Sonder-Ausstellungen.

Eine Sonder-Ausstellung ist nur ein paar Monate zu sehen.

Sie zeigt Dinge zu einem bestimmten Thema.

Wenn Du hier klickst, kannst du mehr über die Ausstellungen erfahren.

 

Ein Museum ist ein Ort, an dem viele Dinge gesammelt werden.

Auch das TECHNOSEUM sammelt Werk-Zeuge, Maschinen, Mess-Instrumente und noch viel mehr.

Wenn du hier klickst, kannst du dir viele Dinge ansehen.

Im TECHNOSEUM gibt es auch viele Bücher über Technik.

Die Bücher werden in der Bibliothek gesammelt.

Man kann die Bibliothek besuchen.

Die Telefonnummer der Bibliothek ist: 0621 / 42 98-897

Die E-Mail-Adresse der Bibliothek ist: bibliothek@technoseum.de

 

Im TECHNOSEUM wird Dir viel erklärt.

Du kannst an Führungen teil-nehmen.

Oder Du kannst eine Vor-führung besuchen.

Du kannst an Aktionen zum Mit-machen teil-nehmen.

Die Termine stehen in unserem Kalender.

Wenn Du hier klickst, kommst Du zum Kalender.

Oder Du rufst uns an: 0621 42 98 9

 

Man kann das TECHNOSEUM auch in Internet genau anschauen.

Das geht auf der Seite „Digitale Angebote“.

Dort findest Du zum Beispiel ein Video über das Museum.

Wenn Du hier klickst kommst Du zum Video.

 

So findest Du dich auf der Internet-Seite zurecht.

Rechts oben findest Du ein Zeichen mit drei Balken.

Das ist das Menü.

Wenn Du das Menü anklickst, siehst Du eine Liste mit Begriffen.

Diese Begriffe sind die Inhalte der Internet-Seite.

Du kannst auf ein Dreieck klicken und weitere Begriffe sehen.

Du kannst die Begriffe anklicken und die Inhalte sehen.

Über das „X“ kannst Du das Menü schließen.

Wo ist das Museum?

Das Museum ist in Mannheim.

Das ist die Adresse:

TECHNOSEUM

Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim

Museumsstr. 1

68165 Mannheim

Wenn Du hier klickst kommst Du zu einem Anfahrts-Plan.

 

Öffnungszeiten

Das Museum ist jeden Tag offen.

Die Öffnungszeiten sind von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Jeder darf das Museum besuchen.

An Feier-Tagen ist das Museum offen.

Am 24.12. und am 31.12. ist das Museum geschlossen.

 

Preise

Der Eintritt ins TECHNOSEUM kostet Geld.

Erwachsene müssen 9,00 Euro zahlen.

Manche Menschen müssen weniger Eintritt zahlen.

Zum Beispiel Menschen mit einer Behinderung.

Diese Menschen müssen nur 6,00 Euro zahlen.

Hast Du eine Behinderung?

Dann bringe bitte Deinen Schwer-Behinderten-Ausweis mit.

Hast Du ein "B" in Deinem Schwer-Behinderten-Ausweis?

Dann hat Deine Begleitperson freien Eintritt.

Gruppen ab 20 Personen zahlen weniger Eintritt.

Kinder zwischen 0 bis 6 Jahren müssen nichts zahlen.

Barriere-Freiheit

Das Lesen dieser Internet-Seite soll für alle möglich sein.

Du kannst dir die Internet-Seite mit einem Programm vorlesen lassen.

Du kannst die Internet-Seite mit der Tastatur steuern.

Du kannst den Kontrast auf der Internet-Seite erhöhen.

Du kannst die Schrift vergrößern.

Auf der Internet-Seite gibt es auch Videos in Gebärden-Sprache.

 

Wenn Du etwas nicht lesen kannst, kannst Du Dich beim TECHNOSEUM melden.

Wenn Du hier klickst, kommst Du zu den Kontakt-Angaben.

Wenn Du keine schnelle Antwort bekommst, kannst du Dich bei der Behinderten-Beauftragten melden.

Wenn Du hier klickst, kommst Du den Kontakt-Angaben der Behinderten-Beauftragten.

 

Das Lesen dieser Internet-Seite soll für alle möglich sein.

Dafür gibt es Regeln. Diese Regeln heißen Gesetze.

Wenn du hier klickst, kannst Du mehr über diese Gesetze erfahren.