• Nichts ist spannender als Technik.

  • Nichts ist spannender als Technik.

Willkommen im Technoseum

Das TECHNOSEUM ist eines der großen Technikmuseen in Deutschland. Die Ausstellung zeigt 200 Jahre Technik- und Sozialgeschichte. Sie bietet Experimentierstationen zu Naturwissenschaft und Technik und verbindet Information mit Erlebnis. Komm mit auf eine interaktive Zeitreise!

Hausflyer
Übersichtsplan

Flyer Ferien- und Freizeitangebote
Flyer Angebote für Schulen & Kitas

Lesung Perry-Rhodan-Abend

Science-Fiction-Autor Andreas Eschbach liest am 2. Juli aus seinem Roman „Perry Rhodan – Das größte Abenteuer“ und diskutiert Fakten und Fiktionen rund um die Raumfahrt mit dem Fantasy- und Science-Fiction-Experten Hannes Riffel.

Preise & Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 9,00 Euro
Ermäßigte 6,00 Euro
Kinder vor Vollendung des
6. Lebensjahres haben freien Eintritt

Astroflug gewinnen!

Vor 50 Jahren landeten Neil Armstrong und Buzz Aldrin auf dem Mond. Jetzt hast du die Chance auf deinen ersten Flug in die Schwerelosigkeit. Wir suchen eine Frau und einen Mann. Mit etwas Glück startest du schon bald zu deinem ersten Zero-Gravity-Flug.

Kinder-Uni Eine Reise zum Mond

Mondkrater, Meteore und mehr: Der Planetologe Prof. Dr. Harald Hiesinger bringt am 1. Juni um 14:00 Uhr 8- bis 12-jährigen Weltraum-Fans Fakten rund um den Erdtrabanten näher.

Sonderausstellung Sport & Technik

Unsere Sonderausstellung zeigt die Wechselbeziehungen zwischen Sport, Technik und Gesellschaft vom 19. Jahrhundert bis heute. An mehreren interaktiven Stationen kann man beispielsweise seine Balance auf einer Slackline testen oder eine Ballspeed-Anlage ausprobieren.

Sonderausstellung

Neuer Ausstellungsbereich Dampfmaschine ist eingehaust

Wir bauen um! Auf Ebene F entsteht ein neuer Ausstellungsbereich zum Thema Energieversorgung. Um unsere Dampfmaschine vor Staub und Schmutz zu schützen, befindet sie sich vorübergehend hinter Holzwänden. Im Juni 2020 wird sie dann wieder in Betrieb genommen.

Ferienprogramm

Keine Pläne für die Pfingstferien? Dann unbedingt in unser Ferienprogramm reinschauen. Von Holz über Wasser bis hin zu Karton - ganz unterschiedliche Materialien stehen im Zentrum der Workshops, die wir für Kinder und Erwachsene anbieten. Hier kann man unter anderem Modelle anfertigen, Holzarten kennen lernen oder einen Flaschentaucher bauen.

Ferienprogramm

Besuch und Anfahrt

Wie komme ich am besten zum Museum? Gibt es WLAN in der Ausstellung? Und wo kann ich mit meinen Kindern eine Pause machen? Wir haben alle Infos rund um den Besuch zusammengestellt.

Besucherinfo

 

Freizeitprogramm

Lust auf Tüfteln, Forschen und gute Geschichten rund um Technik und Menschen? Freie Zeit am Wochenende oder in den Ferien? Dann ab ins TECHNOSEUM!

Freizeitprogramm

 

Schulen und Kitas

Das TECHNOSEUM bietet für Kitas sowie für alle Schularten und Altersklassen die passenden Angebote. Daneben finden regelmäßig Fortbildungen für Lehrkräfte statt.

Angebote

Gruppenangebote

Einen spannenden Kindergeburtstag im TECHNOSEUM feiern oder mit der Firma eine Führung zur Geschichte des Autos erleben? Einfach in unseren buchbaren Gruppenangeboten stöbern und das persönliche Highlight finden!

Angebote
 

Eventlocation

Auditorium, Arbeiterkneipe, Foyer oder Seminarraum: Die Räumlichkeiten des TECHNOSEUM können gemietet werden. Wir beraten gerne!

Vermietung
 

Museum

Das TECHNOSEUM ist eine Stiftung öffentlichen Rechts und wird von der Stadt Mannheim und dem Land Baden-Württemberg getragen. In einer komplexen Welt macht das Museum technische Entwicklungen verständlich und zeigt ihren Einfluss auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen.

Museum

Virtueller Rundgang
Das TECHNOSEUM im 360°-Erlebnis

Service Kontakt

TECHNOSEUM
Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
Stiftung des öffentlichen Rechts
Museumsstr. 1
68165 Mannheim

+49 (0) 621 / 42 98-9

Presse

Sie recherchieren gerade für einen Hintergrundartikel zur Mediengeschichte, schreiben an einem Feature über die Geschichte des Staubsaugers oder über den Arbeitsalltag in der Textilindustrie des 19. Jahrhunderts? Sie benötigen Fotos von unseren Exponaten oder möchten ein Interview? Die Pressestelle hilft weiter.

Pressestelle
Presseverteiler