• Nichts ist spannender als Technik.
  • Nichts ist spannender als Technik.

Willkommen im Technoseum

Das TECHNOSEUM ist eines der großen Technikmuseen in Deutschland. Die Ausstellung zeigt 200 Jahre Technik- und Sozialgeschichte. Sie bietet Experimentierstationen zu Naturwissenschaft und Technik und verbindet Information mit Erlebnis. Kommt mit auf eine interaktive Zeitreise!

Das Museum bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Hausflyer
Übersichtsplan

Internationaler Museumstag

3D-Streetart, DIY-Tüten „to go“, Online-Workshops & -Führungen und eine Rallye an der frischen Luft, rund ums TECHNOSEUM: Das alles gibt es kostenfrei und Corona-konform am 16.05. ab 9:00 Uhr.

Preise & Öffnungszeiten

Das Museum bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Öffnungszeiten

täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 9,00 Euro
Ermäßigte 6,00 Euro
Kinder haben bis zum
6. Lebensjahr freien Eintritt

 

Livestream Deutscher Sachbuch-Slam

Sechs Minuten, ein Buch, eine Bühne – wie stellt man ein Sachbuch mitreißend vor? Dieser Herausforderung stellen sich acht Slammerinnen & Slammer beim ersten Deutschen Sachbuch-Slam. Nehmt am 20.05. um 18:00 Uhr kostenlos am Livestream teil und votet für eure Favoritin oder euren Favoriten!

Online-Angebote für Schulen

Das TECHNOSEUM kommt ins (virtuelle) Klassenzimmer! Egal ob Workshop zum Autobau, Vorführung zur Weberei oder Führung zur Geschichte des Fahrrads – wir haben die passenden Online-Angebote! Die ersten 10 Buchungen sind dank der Heinrich-Vetter-Stiftung kostenfrei!

Online-Freizeitprogramm

Lust auf Tüfteln, Forschen und gute Geschichten rund um Technik und Menschen? Freie Zeit am Wochenende oder in den Ferien? Dann ab ins TECHNOSEUM – jetzt auch online!

Freizeitprogramm

Online-Kindergeburtstag

Mit dem TECHNOSEUM wird ein Kindergeburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Egal ob selbst gebaute Kreisel, Milchtüten-Ferrari oder sich drehende Maschinen: Die Zeit vergeht sicher wir im Flug und damit jeder Geburtstagsgast gut vorbereitet ist, haben wir spezielle Materialpakete geschnürt.

Online-Kindergeburtstage

TECHNOclubs

Eine Kugelbahn mit Loopings bauen, mit dem 3D-Drucker experimentieren oder Lippenstifte herstellen: In unseren TECHNOclubs gehen Kinder und Jugendliche Naturwissenschaft und Technik auf den Grund.

TECHNOclubs

Ausstellung

Auf sechs Ebenen und rund 10.000 qm Ausstellungsfläche zeigen wir den technischen und sozialen Wandel vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Vorführungen, Mitmachstationen und Augmented Reality machen die Geschichte lebendig und bieten ein interaktives Museumserlebnis.

Ausstellung

Sammlung

Interessiert an unserer Sammlungsarbeit? Einfach mal in unseren Beständen stöbern oder selbst ein passendes Objekt für unsere Sammlung vorschlagen? Wir freuen uns!

Sammlung

 

Besuch und Anfahrt

Wie komme ich am besten zum Museum? Gibt es WLAN in der Ausstellung? Und wo kann ich mit meinen Kindern eine Pause machen? Wir haben alle Infos rund um den Besuch zusammengestellt.

Besucherinfo

Museum

Das TECHNOSEUM ist eine Stiftung öffentlichen Rechts und wird von der Stadt Mannheim und dem Land Baden-Württemberg getragen. In einer komplexen Welt macht das Museum technische Entwicklungen verständlich. Unsere Räumlichkeiten können übrigens auch gemietet werden!

Museum

Vermietung

Karriere

Egal ob Ausstellung, Museumspädagogik, Sammlung, Öffentlichkeitsarbeit oder Verwaltung: Die Arbeit im Museum ist vielseitig – vor und hinter den Kulissen. Wir suchen deshalb regelmäßig neue Köpfe für unser Team.

Karriere

Blog

Einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebs werfen? Spannende Technikgeschichten und Hintergründe erfahren? Dafür ist unser Blog genau das Richtige! Am besten gleich abonnieren und die aktuellsten Beiträge ins Postfach bekommen.

TECHNOblog

Service Kontakt

TECHNOSEUM
Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
Stiftung des öffentlichen Rechts
Museumsstr. 1
68165 Mannheim

+49 (0) 621 / 42 98-9

Ansprechpartner bei Fragen zum Coronavirus
Dr. Jens Bortloff

Presse

Sie recherchieren gerade für einen Hintergrundartikel zur Mediengeschichte, schreiben an einem Feature über die Geschichte des Staubsaugers oder über den Arbeitsalltag in der Textilindustrie des 19. Jahrhunderts? Sie benötigen Fotos von unseren Exponaten oder möchten ein Interview? Die Pressestelle hilft weiter.

Pressestelle
Presseverteiler