• Erleben
  • Erleben

Elementa

Selbst eine Dampfmaschine in Bewegung setzen, eine Bogenbrücke bauen oder bei der Fabrikplanung in die virtuelle Realität eintauchen? Die Mitmachstationen im TECHNOSEUM sind Teil der Dauerausstellung und machen Technikgeschichte erlebbar. Von der Mechanik über die Elektrotechnik bis hin zur Robotik: Alles kann ausprobiert werden.

Kindergeburtstag

Im TECHNOSEUM wird ein Kindergeburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Ganz gleich, ob die kleinen Gäste lieber selbst flotte Milchtüten-Renner bauen, als Detektive aktiv werden oder in die Rolle von Zauberlehrlingen schlüpfen. Natürlich können diese Angebote auch ganz ohne Geburtstags-Anlass gebucht werden.

 

Preise & Öffnungszeiten

Informationen zum Corona-Virus

Öffnungszeiten
täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 9,00 Euro
Ermäßigte 6,00 Euro
Kinder haben bis zum
6. Lebensjahr freien Eintritt

 

Virtueller Rundgang

Erlebe das TECHNOSEUM auf einem 360°-Rundgang und erfahre Spannendes und Überraschendes zu den Objekten in der Ausstellung.

Feldbahn

Die ehemalige Torfbahn aus dem Jahr 1961 fährt auf der etwa einen Kilometer langen Strecke durch den Museumspark. Bei Regen fallen die Fahrten aus.

Auf Empfang! Die Geschichte von Radio und Fernsehen

Ein Jahrhundert Mediengeschichte im TECHNOSEUM: Die Ausstellung zeigt die wichtigen Stationen – von der Inbetriebnahme des ersten offiziellen Radiosenders am 29. Oktober 1923 über den Aufstieg von Hörfunk und TV zu Massenmedien bis hin zu den Social-Media-Plattformen, die den Medienkonsum heute prägen. Mit dabei sind u. a. ein Hörfunkstudio des SWR aus den 1960er Jahren, eine Sende-Bildregie des Rhein-Neckar Fernsehens aus den 90ern und ein Original-Film-Set aus der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“.

Sonderausstellung

Sonderausstellung

vom 17. November 2022 bis zum 12. November 2023

täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Dauerausstellung

In einer Raum-Zeitspirale vom 18. Jahrhundert bis in die Neuzeit kann man im TECHNOSEUM  von oben (Ebene A) nach unten (Ebene F) einen komprimierten, aber dennoch repräsentativen Rundgang durch die Geschichte der Industrialisierung machen. Auf dieser Zeitreise begegnen dir die wichtigsten Wurzeln der Entwicklung unserer Gesellschaft und unseres Wirtschaftssystems. Maschinen und Objekte aus der Arbeits- und Alltagswelt werden in ihrem Kontext erlebbar. Vorführtechniker zeigen Arbeitsabläufe und beantworten Fragen.

Vorführungen

Im TECHNOSEUM erlebst du hautnah die Arbeitsbedingungen vergangener Zeiten. Schau dir historische Druckerpressen oder eine mechanische Weberei in Aktion an. Erfahre, wie eine Getreidemühle funktioniert oder fahre mit unserer Dampflok von der Ausstellung direkt ins Freie. Unsere Vorführtechniker erläutern an insgesamt acht Vorführstationen technische Details sowie Produktionsabläufe und machen die Vergangenheit lebendig.

Vorführungen


Info

Vorführungen zu Satz & Druck, Weberei und Papierherstellung sind für Gruppen und Schulen buchbar.
Derzeit ist die Vorführung Papierherstellung nicht buchbar.

Buchbare Vorführungen

Führungen

Interessiert an der Geschichte der Industrialisierung? Mehr über den Automobilbau, über die Bionik oder über die Energieerzeugung erfahren? Im TECHNOSEUM kann man verschiedene Führungen für Gruppen, Schulen und Kitas buchen.

Buchbare Führungen


Info

Das TECHNOSEUM bietet regelmäßig öffentliche Führungen ohne Anmeldung an. Ihr bezahlt nur den Eintritt. Die aktuellen Termine gibt's im Kalender.

Kalender