Karriere

Foto von Fäden in der Weberei des Museums

Das TECHNOSEUM bietet vielfältige und attraktive Arbeitsplätze in ganz unterschiedlichen Bereichen. Für uns sind motivierte Menschen wichtig, die sich für eine Kultur- und Wissenschaftsinstitution einsetzen möchten. Wir begrüßen es sehr, wenn sich die unterschiedlichen Menschen in der Gesellschaft auch unter uns Museumsbeschäftigten abbilden.

Kontakt

Elke Imhof / Sonja Hillenbrand / Lara Jäger
Personal

+49 0621 / 4298-744
+49 0621 / 4298-850
+49 0621 / 4298-835

Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für die Haustechnik (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Elektrofachkraft.

Stellenausschreibung (PDF 254 KB)


Hinweis für schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Personen: Wenn Sie die besonderen Schutz- und Förderungsvorschriften nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung) in Anspruch nehmen möchten (§§ 164, 165 SGB IX), bitten wir in den Bewerbungsunterlagen auf das Bestehen der Schwerbehinderteneigenschaft bzw. auf eine entsprechende Gleichstellung hinzuweisen. Wir bitten ebenfalls darum, wenn Sie erst einen entsprechenden Antrag gestellt haben.

FSJ (PDF, 120 KB)

Praktika

Im TECHNOSEUM bieten wir die Möglichkeit, ein kurzzeitiges Praktikum zu absolvieren und so den täglichen Arbeitsbetrieb hinter den Kulissen des Museums kennenzulernen.
Daneben bieten wir aber auch Praktika an, die vor und während eines Studiums vorgeschrieben sind.
Ein Praktikum kann in folgenden Abteilungen absolviert werden:

  • Ausstellungen (Dauer- und Sonderausstellungen),
  • Bildung,
  • Sammlungen (auch Restaurierungswerkstätten und Bibliothek),
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Verwaltung.

Praktikum (PDF, 104 KB)

Als große Kultur- und Wissenschaftsinstitution in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir als Arbeitgeber viele Vorteile:

Eine sinnstiftende Tätigkeit

  • für rund 160.000 Besucherinnen und Besucher im Jahr in unseren Ausstellungen,
  • für die in Deutschland einzigartige Darstellung der Gesamtschau von Technik- und Sozialgeschichte,
  • für einen Blick in die Zukunft von Technik und Arbeit,
  • für die Bildung von Kindern und Jugendlichen,
  • für die Bewahrung von Kulturgut zugunsten zukünftiger Generationen,
  • für die Gewinnung junger Menschen zu technikorientierter Ausbildung oder Studium.

Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit der entsprechenden Vergütung und zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung.

Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten zur Sicherung und Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen.

Zuschuss zum Job-Ticket Baden-Württemberg bzw. Deutschland-Ticket.

Wir achten auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unserer Beschäftigten.
Das TECHNOSEUM ist Mitglied im Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie.