Datenschutzerklärung TECHNOSEUM-App

Foto einer rostigen Oberfläche mit Nieten

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und behandeln diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere mobile iPhone- und Android-App.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

TECHNOSEUM
Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
Stiftung des Öffentlichen Rechts
Stiftungsvorstand: Prof. Dr. Hartwig Lüdtke
Museumsstr. 1
68165 Mannheim

Telefon: +49 (0) 621 / 42 98-9
E-Mail: hartwig.luedtke@technoseum.de


Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

dacuro GmbH
Otto-Hahn-Str. 3
69190 Walldorf

E-Mail: datenschutz@technoseum.de


Verwendung der TECHNOSEUM App

Wir stellen Ihnen als Teil unseres Informationsangebots, im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und Bildungsauftrages, eine mobile App zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können.

Wenn Sie die App herunterladen, werden die dafür notwendigen Informationen an den App-Store oder Google Play Store übertragen. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir weisen hier auf die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen App-Stores hin.

Mit Installation der App wird eine eindeutige anonyme Identifikationsnummer vergeben und auf dem mobilen Endgerät gespeichert. Diese anonyme Identifikationsnummer wird für den ordnungsgemäßen Betrieb des Systems und für Auswertungen im Hinblick auf das Informationsangebot verwendet.

Sämtliche Daten werden nur im Zusammenhang mit der eigentlichen Applikation verwendet. Es werden keine personenbezogenen Daten aufgezeichnet oder gespeichert. Es wird auch keine Auswertung von Daten vorgenommen.

Um die App nutzen zu können, benötigt diese Zugriffsrechte auf Ihre Bluetooth Funktion (bei Android Geräten kann diese Funktion mit GPS gekoppelt sein). Die Bluetooth Funktion wird zur Navigation innerhalb des TECHNOSEUM für die Darstellung des eigenen Standortes auf der internen TECHNOSEUM-Karte benötigt.


Datenverarbeitung in der App

Die App bietet die Möglichkeit, Informationen zu Exponaten/Touren und Besonderheiten im TECHNOSEUM von einem zentralen Informationssystem (Redaktionssystem) abzurufen. Das Informationsangebot nutzt verschiedene Formate (Text, Bild, Karte, Video, Audio). Die abgerufenen Daten werden auf dem anfragenden mobilen Endgerät gespeichert. Viele Inhalte aus dem Redaktionssystem werden bereits beim erstmaligen Starten der App auf das mobile Endgerät gespeichert. Die App übermittelt vom mobilen Endgerät nur Daten an das zentrale Informationssystem, die zum Abruf von Daten aus dem Redaktionssystem bzw. zum ordnungsgemäßen Betrieb des Informationsangebots benötigt werden.

Zur Auslieferung von angefragten Informationen wird die übermittelte IP-Adresse genutzt. Die IP-Adresse wird technisch benötigt, um die https-Anfrage des Clients (App) zu beantworten, d. h. den Inhalt der angefragten HTML-Seite oder Multimedia-Datei (Bild, Audio, Video) auszuliefern. Die IP-Adresse wird darüber hinaus nicht gespeichert oder weitergeleitet. Es erfolgt somit keine Speicherung der IP-Adresse in Log-Dateien des Servers.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die App auf Ihrem Endgerät löschen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Datenspeicherung und Speicherdauer

Es werden keine personenbezogenen Daten von der App gespeichert. Mit dem Entfernen der App auf Ihrem Endgerät werden alle weitern technischen Daten und Dateien gelöscht.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsverarbeitung

Die App wird betreut durch das TECHNOSEUM und von der Firma Fluxguide Ausstellungssysteme GmbH (Kandlgasse 15/5, 1070 Wien, Österreich) als Dienstleister betrieben. Die redaktionelle Verantwortung liegt beim TECHNOSEUM. Das Datenzentrum, in dem das Redaktions­system gehostet wird, steht in Frankfurt am Main, Deutschland.

Wir haben mit der Fluxguide Ausstellungs­systeme GmbH einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung der App vollständig um.

Ihre Rechte als „Betroffene“

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Insbesondere haben Sie ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 und 2 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit einer Direktwerbung, wenn diese auf Basis einer Interessenabwägung erfolgt.

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.