Vorführstationen

Das TECHNOSEUM ist ein lebendiges Museum, in dem Sie die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen vergangener Zeiten hautnah erleben können. An den Vorführstationen der Dauerausstellung werden beispielsweise historische Druckerpressen oder eine württembergische T3-Dampflokomotive in Aktion gezeigt. Erfahrene Vorführtechniker erläutern technische Details und Produktionsabläufe.

An vielen Stationen können die Besucherinnen und Besucher selbst aktiv werden und beispielsweise Papier schöpfen oder Postkarten drucken.

Die Vorführungen sind im Eintrittspreis des Museums mit inbegriffen und dauern jeweils etwa 15 bis 30 Minuten – je nach Interesse und Rückfragen durch die Besucher. Ein Vorführplan mit den tagesaktuellen Terminen liegt kostenlos an der Kasse im TECHNOSEUM für Sie bereit.

Übersicht über die Vorführstationen

  • Satz und Druck
  • Papierherstellung
  • Weberei
  • Getreidemühle
  • Maschinenfabrik Esslingen
  • Eisenbahn
  • Dampfmaschine
  • Kunststoffverarbeitung
  • Automobilbau
printSeite Empfehlen
Vorführung in der Druckabteilung

Übrigens: Einzelne Vorführungen können Sie auf Wunsch auch gezielt bei uns buchen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.