Willkommen im TECHNOSEUM

Das TECHNOSEUM ist eines der großen Technikmuseen in Deutschland. Die Ausstellung zeigt 200 Jahre Technik- und Sozialgeschichte. Sie steht mit ihren Experimentierstationen zu Naturwissenschaft und Technik für experimentelles Begreifen mit Spaß und Staunen. Kommen Sie mit auf eine interaktive Zeitreise!

Der Freundeskreis TECHNOSEUM und die Stiftung TECHNOSEUM unterstützen das Museum in seiner Arbeit.

TECHNOmodels gesucht!

We want YOU!
Wir suchen Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Mannheim und Umgebung, die Lust haben, sich in unserer Ausstellung für die neue Website des Museums fotografieren zu lassen. > weiter

Workshops

Workshops
Anlässlich der Eröffnung der neuen Ausstellung „Mediengeschichte“ und im Rahmen der Digital Summerschool 2018 finden in der Woche vom 26. Juli bis 4. August 2018 Angebote zum Thema „Moderne Kommunikation“ statt.
> weiter

Neue Ausstellung

Mediengeschichte
Von Telegramm zu Twitter – Medien lenken seit Jahrhunderten unser Leben: Ab dem 29. Juni vermittelt ein neuer Ausstellungsbereich diesen medialen Wandel – erstmals mit Augmented Reality!
> weiter

Haste Töne?

Vorverkauf für die Konzertreihe
Heuern Sie auf dem Museumsschiff an und nehmen Sie an einer musikalischen Weltreise teil!
> weiter

Dauerausstellung

Bionik
Die Natur als Vorbild für technische Innovationen: Die BIONIK zeigt als Dauerausstellung faszinierende Beispiele, wo wir überall von der Natur lernen.
> weiter

Im Museum entdeckt

Das Gesellschaftsspiel „Die Automobil-Fahrt“
Autos und Spiele – das gehört zusammen. Wird heute in Videospielen riskant überholt, so sollten Autos in den 1920er-Jahren diese Dynamik aufs Brettspiel bringen. > weiter

Stellenausschreibung

Das TECHNOSEUM-Team sucht Verstärkung: In unserem Haus ist die Leitung der Ausstellungstechnik (w/m) zu besetzen. > weiter

Besucherinfo

Öffnungszeiten
täglich 9.00 bis 17.00 Uhr
(geschlossen am 24. und 31.12.)
Eintrittspreise
Erwachsene 9,00 Euro
Ermäßigte 6,00 Euro
Kinder vor Vollendung des 6. Lebensjahres haben freien Eintritt
> weiter