Workshops

Energie aus Sonne und Wind

Weiterführende Schulen (Kl. 7-10, 10-13)

Zurück

Naturwissenschaftlich-technisches Angebot
für Kl. 7-10, 10-13

Um ein Ferienhaus mit Strom zu versorgen, experimentieren die Schülerinnen und Schüler mit Solarzellen und Windrädern, messen die Energieausbeute in Abhängigkeit von der Lichteinstrahlung oder der Blattstellung und testen Brennstoffzellen als Möglichkeit Energie zu speichern. Bei entsprechenden Vorkenntnissen können auch die Leistungsbilanz einer Windkraftanlage und die Kennlinie einer Brennstoffzelle bestimmt werden.

Dauer: 2 Stunden, Kosten: 90 Euro
Maximale Gruppengröße: 30 Personen

Dieses Angebot kann für Kl. 8-13 mit der Führung Energie im Wandel kombiniert werden!

Zur Buchung

Buchung bitte möglichst vier Wochen vor dem Museumsbesuch.
Tel.: +49 (0)6 21 /42 98-8 39
Fax: +49 (0)6 21/42 98-7 23
paedagogik@technoseum.de

AGB und weitere Infos zum Besuch.

Veranstalter:
TECHNOSEUM
Ort:
TECHNOSEUM
Zielgruppe(n):
Schulen & Kitas, Klassen 11–13, Klassen 9–10, Klassen 7–8