Corona-Infos

Besucher mit Maske in der Ausstellung

Für euch geöffnet!

Das TECHNOSEUM hat für euch geöffnet! Auch unsere Dampflok sowie die Vorführstationen sind in Betrieb.

Ausstellung

Informationen

+49 (0) 621 / 42 98-9

Corona-FAQ

Stand: 03.12.2021

--- Derzeit gilt die Alarmstufe II. Zutritt zum Museum mit 2G+ ---

Muss ich mich anmelden?
Nein, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Wer hat Zutritt?

Zutritt zum TECHNOSEUM nur mit:

  • medizinischer Maske / FFP2-Maske
  • Impf- und Genesenennachweis1,2 (nur mit QR-Code, ausgedruckt oder in der App) und Vorlage eines Ausweisdokuments.
  • gültigem Antigen- oder PCR-Test1

Kinder, die noch nicht eingeschult sind, Schülerinnen und Schüler (bis einschließlich 17 Jahre) einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule werden auch ohne Test-/Impfnachweis eingelassen. Es genügt die Vorlage eines Schulausweises, einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eine Bescheinigung der Schule oder auch ein Schüler-Abo.

In der Ferienzeit ist von Schülerinnen und Schülern für die Teilnahme an Workshops und Kindergeburtstagen (außer Kurz-Workshops) ein Bürgertest (nicht älter als 24 Stunden) vorzulegen. Bei fünftägigen Angeboten erfolgt die Vorlage am Montag und am Mittwoch.

1 Ausgenommen sind:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre,
  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind,
  • Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahre

2 Anstatt eines Impf-/Genesenennachweises ist für folgende Personen die Vorlage eines negativen Antigen-Tests ausreichend:

  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen,
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht gegen Covid-19 impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig),
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission für Covid-19 gibt,
  • Schwangere und Stillende (nur noch bis 10.12.2021).

Wo kann ich mich testen lassen?
Direkt vor dem TECHNOSEUM (bei der roten Diesellok) befindet sich ein Schnelltestzentrum. Dort können Termine gebucht werden.

Schnelltestzentrum

Muss ich meine Kontaktdaten angeben?
Ja, alle Besucherinnen und Besucher müssen Ihre Kontaktdaten angeben. Wir bitten dafür möglichst die Luca- oder Corona-Warn-App zu nutzen.

Luca-App downloaden

Corona-Warn-App downloaden

Kann ich bargeldlos zahlen?
Ja, bargeldlose Zahlung ist erwünscht.

Muss ich eine medizinische Maske tragen?
Ja, Besucherinnen und Besucher ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr sind verpflichtet, eine mitgebrachte medizinische Maske bzw. FFP2- oder vergleichbare Maske zu tragen. Personen, die aus medizinischen Gründen von der Maskenpflicht ausgenommen sind, legen bitte eine entsprechende ärztliche Bescheinigung vor.

Finden Veranstaltungen, Workshops und Führungen statt?
Ja, Veranstaltungen, Workshops und Führungen finden abhängig von der Pandemie-Stufe unter folgenden Auflagen statt:
Basis/Warnstufe: 3G
Alarmstufe: 2G
Alarmstufe II: 2G+ (gilt auch für Personen ab 18 Jahren bei Kindergeburtstagen und Familien-Workshops).
Davon ausgenommen sind Kinder bis einschließlich 5 Jahre, Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind, Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahre. Es genügt die Vorlage eines Schulausweises, einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eine Bescheinigung der Schule oder auch ein Schüler-Abo.
In der Ferienzeit ist von Schülerinnen und Schülern für die Teilnahme an Workshops und Kindergeburtstagen (außer Kurz-Workshops) ein Bürgertest (nicht älter als 24 Stunden) vorzulegen.

Finden Vorführungen statt?
Vorführungen können stattfinden. Jedoch wird die Anzahl der Teilnehmenden gemäß der geltenden Corona-Verordnung beschränkt. Im Foyer informieren wir über die tagesaktuellen Vorführungen.

Wird Roboter Paul vorgeführt?
Ja, unser Publikumsliebling tanzt wieder für euch!

Sind Fahrten mit der Dampflokomotive möglich?
Ja, Fahrten mit der Dampflok finden täglich um 11:00, 12:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr statt. Fahrkarten sind tagesaktuell an der Kasse erhältlich. Das tägliche Kontingent ist begrenzt; keine Kartenreservierung möglich! --- Am 4.12. fallen die Fahrten leider aus! ---

Sind alle Mitmachstationen uneingeschränkt zugänglich?
Mitmachstationen sind teilweise in Betrieb, sofern es die Hygienevorschriften zulassen.

Können Augmented-Reality-Stationen und digitale Rallyes durch das Museum ausprobiert werden?
Ja, mit dem eigenen Smartphone können diese Angebote uneingeschränkt genutzt werden.

Ist der Verzehr von Speisen und Getränken im Museum gestattet?
Ja, der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke ist auf den Pauseninseln (Ebene C und F) möglich. Die Arbeiterkneipe ist geöffnet (11:00 bis 15:00 Uhr). Die Snack- und Getränke-Automaten sind ebenfalls in Betrieb.

Wo finde ich vor Ort weitere Informationen?
Im Museum gibt es Aufsteller mit Informationen. Außerdem beantwortet unser Personal gerne weitere Fragen.