Vortrag, Sonderveranstaltung

Foto eines geöffneten Klaviers

Restaurierungskolloquium online

Die Konservierung, Restaurierung und Spielbarmachung einer Orphica

Donnerstag 24.06.21 18:00 Uhr
Zurück

Die Konservierung, Restaurierung und Spielbarmachung einer Orphica. Entscheidungsfindung und Umsetzung.

In der Restaurierung von Musikinstrumenten kommt einer möglichen Spielbarkeit eine besondere Bedeutung zu. So ist es auch bei der Orphica aus dem Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig im Grassimuseum. Doch wie wird eine Entscheidung für oder gegen eine Spielbarmachung getroffen? Dazu wird der Umgang mit Musikinstrumenten in der Restaurierung im Zusammenhang mit der Restaurierungsethik beleuchtet und der speziell für diese Entscheidungsfindung neu entwickelte Fragebogen des „Ringve Musikkmuseum“ aus Trondheim getestet.

Referentin: Anne Jacobsen, M. A., Restauratorin für Holzobjekte und Moderne Materialien.

24. Juni, 18:00 Uhr, kostenfrei!
Livestream ohne Anmeldung

Die Veranstaltung findet ausschließlich digital statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Livestream

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 175 052 7480
Meeting Passwort: ZdJV5f3ymE5
Über Mobilgerät: +49-619-6781-9736,,1750527480##

Kosten:

Kostenlos!

Zielgruppe(n):
Erwachsene
Veranstalter:
TECHNOSEUM