Freizeitangebot

Foto einer selbstgebastelten Maschine aus Altagsgegenständen

Online-Workshop: Verrückte Maschinen

für Mädchen und Jungen ab Kl. 5, oder für Tandems aus einem Erwachsenen und einem Kind ab Kl. 3

Mittwoch 03.02.21 16:00 - 18:00 Uhr
Zurück

Auf und ab und rundherum – die verrückten Maschinen drehen sich je nach Bauart in verschiedene Richtungen. Das Gestell ist aus Kartonstreifen schnell aufgebaut und bei den Figuren dürfen die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Beim Bau des Bewegungsmechanismus ist jedoch etwas Geschick und Tüftelarbeit notwendig, damit Holzspieße und Kartonräder wie gewünscht ineinandergreifen und die Figuren sich auch tatsächlich drehen und bewegen. Die Workshop-Leitung des TECHNOSEUM hilft und gibt Tipps, damit die Maschine zum Schluss auch funktioniert

Für den Bau werden im Haushalt zu findende Alltagsmaterialien genutzt. Eine Materialliste wird nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Der Workshop findet über Cisco Webex-Meeting statt und dauert ca. 2 Stunden. Der Link zum Webex-Meeting wird vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt. Während des Meetings sollte die Kamera eingeschaltet und ein Mikrofon zugänglich sein.

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Dadurch ist gewährleistet, dass unsere Betreuer alle Kinder im Blick haben und über Kamera Hilfestellung bei auftretenden Problemen geben können. In den Kursen wird mit leicht zu beschaffenden Alltagsmaterialien gearbeitet.

Kosten: 10 € zzgl. Gebühren
Anmeldung bis 2.2. 12 Uhr möglich


Anmeldung

Zielgruppe(n):
Kinder
Veranstalter:
TECHNOSEUM
Ort:
TECHNOSEUM
Treffpunkt:
Foyer