Code Week, Freizeitangebot, Sonderveranstaltung

Online-Angebot: Aktionstag zur EU Code Week

Kostenlose Workshops!

Sonntag 25.10.20 10:00 - 16:00 Uhr
Zurück

Erstmals findet der Aktionstag zur EU Code Week auch online statt! In verschiedenen Webinaren kann man zum Beispiel erfahren, wie medizinische Daten der Forschung nutzen und sich Gen-Sequenzen per Datenbank untersuchen lassen. Große und kleine Informatiker können hier aber auch zum Beispiel einen simulierten Roboter programmieren – und diesen in einer Online-Arena gegen andere Roboter antreten lassen.

Und so geht's:
Idealerweise nutzt man einen Computer oder Laptop mit Tastatur.

  1. Online-Angebot besuchen
  2. Raum betreten: Auf "Enter Room" klicken und der Anleitung folgen, um einen Namen und einen Avatar zu wählen, sowie das Mikrofon zu aktivieren.
    ACHTUNG: Im virtuellen Startraum können maximal 24 Personen gleichzeitig sein. Wenn der Startraum voll ist, kann man aber trotzdem sehen und hören, was im Raum geschieht.
  3. Raum erkunden: Mit der Maus oder den Tasten Q und E kann man umherschauen, mit den WASD- oder Pfeil-Tasten sich bewegen (W = nach vorne, A = nach rechts, S = nach hinten, D = nach links).
  4. Projekt erkunden: Im Raum sieht man dann z.B. Videos, Präsentationen oder Bilder. Man kann nähertreten, um diese anzuschauen. Mit der Maus auf das Objekt zeigen, die Leertaste drücken und auf "Open link" drücken, um Präsentationen, Bilder, etc. zu öffnen.
  5. Kommunizieren: Man sieht einige andere Personen (als Avatare). Wenn man sich in der Nähe anderer Personen befindet, kann man mit ihnen sprechen und Emojis oder Nachrichten verschicken.
  6. Workshop beitreten: Zeitplan (Wandtafel) mit Leertaste und "Open link" öffnen und im Dokument den Link für das gewünschte Angebot kopieren oder das gewünschte Angebot direkt anklicken (geht nur bei Adobe-Vollversion).
Kosten:

Kostenfrei!

Zielgruppe(n):
Familien, Kinder, Jugendliche, Erwachsene
Veranstalter:
TECHNOSEUM

Ohne Anmeldung!