forum mannheim, Vortrag

Zwei Gesichter vor blauem Hintergrund schauen sich an. Ein Gesicht ist mit Nervenbahnen sowie Nullen und Einsen durchzogen.

Fleisch aus dem Labor: Eine gesunde Alternative ohne Tierleid?

Vortragsreihe forum mannheim

Mittwoch 13.10.21 18:00 Uhr
Zurück

Schon heute gibt es erste Fleischprodukte, für die kein Tier geschlachtet werden musste. Dazu werden tierische Zellen im Labor biotechnologisch vermehrt und zu „Fleisch“ oder „Wurstwaren“ weiterverarbeitet. Wird diese Methode die Fleischherstellung revolutionieren?

Referentin: Prof. Dr. Petra Kluger, Professorin für Tissue Engineering and Biofabrication am Research Center Smart Biomaterials der Hochschule Reutlingen

forum mannheim: Synthetisches Zeitalter. Ein Upgrade der Natur?
Was ist echt, was synthetisch? Sind die von Menschenhand erzeugten Kopien besser als das, was uns die Natur vorgibt? Die Vortragsreihe bietet einen Ausblick auf zukünftige Perspektiven, Herausforderungen und Problemfelder. Zugleich hinterfragen die Vorträge, wie technologische Errungenschaften, die unsere Natur kopieren, unser Handeln und Weltbild sowie unsere zwischenmenschlichen Beziehungen beeinflussen.

Bitte anmelden unter:
elora.koch@technoseum.de

Zugang nur mit 3G-Nachweis. Wir bitten um Beachtung der am Veranstaltungstag geltenden Hygiene-Bestimmungen:

Corona-FAQ

Falls eine Vor-Ort-Veranstaltung nicht möglich sein sollte, wird es ein Online-Angebot geben.

Programm-Flyer (PDF 2,56 MB)

Kosten:

kostenfrei!

Zielgruppe(n):
Erwachsene
Veranstalter:
TECHNOSEUM
Ort:
TECHNOSEUM