Astroflug­

Challenge-Day

Die Entscheidung fällt am Challenge-Day

Der Challenge Day findet am Samstag, 25.01.2020 im TECHNOSEUM in Mannheim statt. An diesem Tag müssen die Finalisten verschiedene Aufgaben bewältigen, die geistige und körperliche Geschicklichkeit voraussetzen. Die Leistungen werden von einer prominent besetzten Jury bewertet. Die Finalistin, die im Kreis der weiblichen Teilnehmerinnen die höchste Punktzahl erzielt, und der Finalist, der im Kreis der männlichen Teilnehmer die höchste Punktzahl erzielt, gewinnen jeweils einen Zero-Gravity-Flug inklusive Reisepaket.

Die insgesamt 10 Finalisten werden bis spätestens 10.12.2019 zum Challenge Day im TECHNOSEUM eingeladen. Wenn eine Finalistin oder ein Finalist die Teilnahme am Challenge Day absagt, rückt eine Person der Nachrückerliste nach. Für jede Absage einer weiblichen Finalistin rückt eine weibliche Nachrückerin nach, für jede Absage eines männlichen Finalisten ein männlicher Nachrücker. 

Auf in die Schwerelosigkeit!

Der Zero-Gravity-Flug der beiden Gewinner soll im Frühjahr 2020 stattfinden. Er wird eingebettet in eine 6-tägige Reise zum berühmten Kennedy Space Center in den USA. Er beinhaltet ein professionelles Astronautentraining, einen Besuch in der NASA Hall of Fame, eine Bustour zum Saturn V Komplex, einen Erfahrungsaustausch mit einem Astronauten bei einem gemeinsamen Mittagessen und eine After-Flight-Party nach der Rückkehr von Eurem Flug in die Schwerelosigkeit. Der Flug von Frankfurt nach Orlando, 4 Übernachtungen im exklusiven Hilton-Hotel, 4 x Frühstück sowie die benötigten Transfers sind ebenfalls inklusive.