Einführungen und Fortbildungen für Fachkräfte an Kindertagesstätten und Lehrkräfte

Das TECHNOSEUM bietet Lehrkräften regelmäßig in öffentlichen Veranstaltungen Einblicke in Sonderausstellungen oder spezielle Themen der Dauerausstellung sowie Fortbildungen zu bestimmten Themen an. Zu diesen Fortbildungen können sich Lehrkräfte einzeln anmelden.
Buchbare Fortbildungen für ganze Kollegien finden Sie hier. Für alle Fortbildungen ist eine Anmeldung unter der Tel.Nr. 0621-42 98-839 oder per E-Mail an paedagogik(at)technoseum.de erforderlich. Auch eine Anmeldung über das Online-Formular ist möglich.

Öffentliche Fortbildungen

Zielgruppe: Schulleitungen und Lehrkräfte der GS, SoS

Das TECHNOSEUM als außerschulischer Lernort – Informationsveranstaltung zu Beginn des Schuljahres – Primarstufe

Kursnr. Regierungspräsidium KA: 88696712

Do., 27.09.2018, 14:30-17:30 Uhr
Kostenfrei

Zu Beginn wird ein allgemeiner Überblick über die Möglichkeiten, die das TECHNOSEUM als außerschulischer Lernort für Schulklassen bietet, gegeben. Im Anschluss daran haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich einige der Angebote genauer anzuschauen: Dabei können sie an einer Info-Führung durch die Dauerausstellung teilnehmen und währenddessen auch die für Grundschulen relevanten Vorführstationen kennenlernen. Im Laboratorium werden die naturwissenschaftlich-technischen Angebote präsentiert und einige der dort durchgeführten Experimente können selbst getestet werden.

Ein informeller Abschluss gibt die Gelegenheit zum Austauschen und Vernetzen.

Anmeldung bis zum 19. September 2018 über das Online-Formular.

Einführung in die Ausstellung „Fertig? Los. Die Geschichte von Sport & Technik“ im TECHNOSEUM – Primarstufe

Kursnr. Regierungspräsidium KA: 88696718

Do., 15.11.2018, 14:30-17:00 Uhr
Kostenfrei

Während eines Rundgangs durch die Ausstellung geht es um die Verbindung von Sport und Technik. Sport ist seit dem 19. Jahrhundert eng mit der Technisierung verbunden. Im Wettstreit um Rekorde spielen Methoden, Materialien und Kenntnisse über den Körper eine entscheidende Rolle. An verschiedenen Stationen kann diese Verbindung erfahren und die eigene Leistungsfähigkeit gemessen werden. Daneben wird das museumspädagogische Begleitangebot für die Primarstufe inklusive der Unterrichtsmaterialien vorgestellt.

Anmeldung bis zum 7. November 2018 über das Online-Formular.

 

 

Zielgruppe: Schulleitungen und Lehrkräfte der HS/WRS, RS, GMS, SoS, Gym, BS

Das TECHNOSEUM als außerschulischer Lernort – Informationsveranstaltung zu Beginn des Schuljahres – Sekundarstufe I und II

Kursnr. Regierungspräsidium KA: 88696711

Mi., 26.09.2018, 14:30-17:30 Uhr
Kostenfrei

Zu Beginn wird ein allgemeiner Überblick über die Möglichkeiten, die das TECHNOSEUM als außerschulischer Lernort für Schulklassen bietet, gegeben. Im Anschluss daran haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich einige der Angebote genauer anzuschauen: Dabei können sie an historisch-sozialgeschichtlichen oder naturwissenschaftlich-technischen Infoführungen durch die Dauerausstellung teilnehmen und dabei auch einige der Vorführstationen kennenlernen. Im Laboratorium werden die naturwissenschaftlich-technischen Angebote präsentiert und einige der dort durchgeführten Experimente können selbst getestet werden.

Ein informeller Abschluss gibt die Gelegenheit zum Austauschen und Vernetzen.

Anmeldung bis zum 19. September 2018 über das Online-Formular.

Einführung in die Ausstellung „Fertig? Los. Die Geschichte von Sport & Technik“ im TECHNOSEUM – Sekundarstufe I und II

Kursnr. Regierungspräsidium KA: 88696717

Mi., 14.11.2018, 14:30-17:00 Uhr
Kostenfrei

Während eines Rundgangs durch die Ausstellung geht es um die Verbindung von Sport und Technik. Sport ist seit dem 19. Jahrhundert eng mit der Technisierung verbunden. Im Wettstreit um Rekorde spielen Methoden, Materialien und Kenntnisse über den Körper eine entscheidende Rolle. An verschiedenen Stationen kann diese Verbindung erfahren und die eigene Leistungsfähigkeit gemessen werden. Daneben wird das museumspädagogische Begleitangebot für die Sekundarstufe I und II inklusive der Unterrichtsmaterialien vorgestellt.

Anmeldung bis zum 7. November 2018 über das Online-Formular.

 

 

Angebote für Lehrkräfte zum Themenschwerpunkt Energie

In vielen Fächern ist Energie ein wichtiges Bildungs- bzw. Lehrplanthema.
Das TECHNOSEUM bietet dazu zahlreiche Angebote, z. B. im Laboratorium „Energie aus Sonne und Wind“, „Energieumwandlung“ und „Strom aus dem Nichts“ oder interaktive Führungen wie „Energie im Wandel“, „Antriebsarten und Kraftübertragung“ sowie „Rund ums Rad“.

Bis 2020 entsteht auf Ebene F eine neue Ausstellung zum Thema Energie. Gleichzeitig aktualisieren
wir die Bezüge hierzu im gesamten Museum. Sie sind eingeladen, daran mitzuwirken!

Lehrkräftebeirat „Energie“

Dienstag, 16.10.2018, 05.02.2019, 04.06.2019, jeweils ab 15.00 Uhr.

Lehrkräfte, die Lust haben, mit uns Mitmachstationen zu erarbeiten, Begleitmaterialien zu entwerfen
oder neue Versuchsideen für den Unterricht zu entwickeln, stellen sicher, dass unsere Angebote noch
besser auf die schulischen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wenn Sie aktiv mitgestalten wollen oder
auch nur schnuppern möchten, sind Sie uns herzlich willkommen!

Anmeldung über das Online-Formular.

Einführung Energie im TECHNOSEUM

Dienstag, 28.05.2019, 14.00-18.00 Uhr

Unter dem Blickwinkel der „Energie“ werden die Ausstellungen betrachtet und die vielfältigen Anknüpfungspunkte dazu in der Dauerausstellung und den Mitmachausstellungen Elementa 1, 2 und 3 gezeigt. Arbeitsergebnisse des Lehrkräftebeirats werden vorgestellt und auf ihre Praxistauglichkeit untersucht.

Anmeldung bis 20.05.2019 über das Online-Formular.

 

 

Alle Themen für buchbare Lehrereinführungen und -fortbildungen finden Sie hier >>