Einführungen und Fortbildungen für Fachkräfte an Kindertagesstätten und Lehrkräfte

Das TECHNOSEUM bietet Lehrkräften regelmäßig in öffentlichen Veranstaltungen Einblicke in Sonderausstellungen oder spezielle Themen der Dauerausstellung sowie Fortbildungen zu bestimmten Themen an. Zu diesen Fortbildungen können sich Lehrkräfte einzeln anmelden.
Buchbare Fortbildungen für ganze Kollegien finden Sie hier. Für alle Fortbildungen ist eine Anmeldung unter der Tel.Nr. 0621-42 98-839 oder per E-Mail an paedagogik(at)technoseum.de erforderlich. Auch eine Anmeldung über das Online-Formular ist möglich.

Öffentliche Fortbildungen

Zielgruppe: Grundschule, Kl. 5-7

ENTSCHEIDEN. Leben im Supermarkt der Möglichkeiten

Einführung für Lehrkräfte
Sekundarstufe I und II

14. November 2017, 14.30-17.00 Uhr
Regierungspräsidium Karlsruhe, Kurs-Nr. 8688 0518
Anmeldung bis zum 9. November über das Online-Formular

16. November 2017, 14.30-17.00 Uhr
Regierungspräsidium Karlsruhe, Kurs-Nr. 8688 0519
Anmeldung bis zum 10. Februar über das Online-Formular
Die Ausstellunng ENTSCHEIDEN (8.11.2017-6.5.2018) bietet vielfältige Anknüpfungspunkte zu den inhaltsbezogenen Kompetenzen der Bildungspläne. Daher kann der Ausstellungsbesuch sowohl im Rahmen von Alltagskultur, Ernährung, Soziales, Deutsch, Geschichte, Gesellschaftskunde, Religion, Ethik, Wirtschaft, Medienbildung, Biologie, Kunst, Fremdsprachen als auch dem fächerverbindenen Unterricht empfohlen werden.
Zur Ausstellung bieten wir museumspädagogische Angebote für weiterführende Schulen an, die in dieser Broschüre neben den ständigen Angeboten aufgeführt sind.

Mit den Händen denken - Kreatives Lernen in Naturwissenschaft und Technik

Mi, 28.2.2018, 14-18 Uhr
Kosten: 22 Euro


Nach einer kurzen Einführung sind die Teams gefordert und lassen beim Bauen, Testen und Verbessern ihrem Einfallsreichtum freien Lauf, um die gestellten Aufgaben zu lösen. Diese Vorgehensweise führt dazu, dass die Teammitglieder nicht vorgegeben Wegen folgen, sondern eigene Problemlösungsstrategien entwickeln und noch dazu viel Spaß beim Tüfteln und Probieren haben. Den Abschluss bildet eine Diskussion über die Vorgehensweise und die daraus resultierenden Anforderungen an die Lehrkräfte.

Anmeldung bis zum 21. Februar über das Online-Formular

Natur und Farbe

Mi, 13.6.2017, 9.30 -15.30 Uhr
Kosten: 28 Euro


Im ersten Teil der Fortbildung erkunden die Teilnehmenden das Freigelände des TECHNOSEUM. Sie untersuchen die vorhandene Tierwelt mit Becherlupen und sammeln erste Erfahrungen in der Bestimmung von Pflanzen. Bei einigen der gefundenen Pflanzen handelt es sich um Heilfpflanzen, mit denen eine Handcreme hergestellt wird. Im zweiten Teil werden Farben aus Pflanzen extrahiert und Farbveränderungen am Beispiel von Rotkohlsagt vorgenommen sowie Fingerfarbe, Aquarellfarben, Tinte und Geheimtinte hergestellt. Weiterhin wird aus bunten LEDs weißes Licht gemischt und es wird erklärt, wie es zur Bildung von farbigen Schatten kommt.

Anmeldung bis zum 6. Juni 2018 über das Online-Formular

Alle Themen für buchbare Lehrereinführungen und -fortbildungen finden Sie hier >>