Die Preisträger 2018

In diesem Jahr wurde der Preis erstmalig vergeben. Den 1. Platz belegte die Clemens-Beck-Grundschule aus Dudenhofen, auf den 2. Rang kam das Mannheimer Liselotte-Gymnasium. Mit dem Publikumspreis wurde die Merian-Realschule in Ladenburg ausgezeichnet.

Am Wettbewerb teilgenommen hatten insgesamt zehn Klassen der Klassenstufen 4 und 5 aus der Rhein-Neckar-Region, die bei Workshops im TECHNOSEUM mit dem notwendigen Rüstzeug ausgestattet wurden: Neben Informationen zu Datenschutz, Internet und Smartphones gab es eine Einführung in die Programmiersprache Scratch – die Schülerinnen und Schüler entwickelten in Kleingruppen animierte Geschichten und interaktive Spiele zum Thema Medienkompetenz. Besonders überzeugend fand die Jury einen ebenso einfallsreichen wie amüsanten Beitrag über datenschutzbewusste Außerirdische, den die 4B an der Clemens-Beck-Grundschule aus Dudenhofen einreichte.

printSeite Empfehlen

Der Gewinnerfilm der Klasse 4B an der Clemens-Beck-Grundschule aus Dudenhofen