Forschung und Technik

Die Sammlungsabteilung bemüht sich, aktuelle wissenschaftliche Forschung in die Bestände zu integrieren, hier liegt der Fokus unter anderem auf der Bionik. Der Maschinenbau ist mit Themen wie Automation, Robotertechnik und Sensorik ebenfalls in den Sammlungen vertreten. Der Bereich Kunststoffherstellung konzentriert sich auf die Geschichte dieses Materials und seine Verarbeitung, auch Produkte aus Plastik sowie Messgeräte sind vertreten.

Des Weiteren hat BASF in Ludwigshafen seinen umfangreichen Bestand zur Geschichte der magnetischen Tonaufzeichnung dem TECHNOSEUM überlassen. Zur Ammoniak-Synthese, deren Entwicklung im Wesentlichen im Rhein-Neckar-Raum stattgefunden hat, beherbergt das Museum zahlreiche Objekte und Dokumente. Vor allem dem Kernforschungszentrum Karlsruhe ist es zu verdanken, dass das Haus auch über Exponate zur Geschichte der Kernforschung verfügt.

 

printSeite Empfehlen
Vorführstation Industrieroboter KUKA 663 und Karosserie Mercedes S 280
Industrieroboter KUKA 663 und Karosserie Mercedes S 280 als Vorführstation in der Dauerausstellung