Maschinen

Der Maschinenbau gilt als Schlüsselbranche der Industrialisierung. Deshalb konzentriert sich die Sammlung auf Arbeitsmittel der Fertigung, vor allem auf Span abhebende, aber auch trennende und umformende Werkzeugmaschinen. Auch in puncto Energiegewinnung und -umwandlung finden sich verschiedene Exponate, sei es zur Wasserkraft oder zur Kernenergie. Zu diesem Sammlungsschwerpunkt gehört außerdem die Textiltechnik mit Zeugnissen etwa zur Baumwollspinnerei oder zur Jacquard-Weberei, aber auch zur Hausnäherei.

Die Papiertechnik wiederum umfasst Objekte zur handwerklichen und industriellen Papierverarbeitung und zum Bau von Papiermaschinen. Die drucktechnische Sammlung bildet die Industrialisierung des Buchdrucks mit dem ab dem 19. Jahrhundert angewandten Hochdruckverfahren ab: Handdruckpressen, Schnellpressen und Rollen-Rotationsdruckmaschinen dokumentieren diese Entwicklung.

printtip-a-friend
Teilansicht einer Dampfpumpe
Teilansicht einer Dampfpumpe, Hersteller: Klein, Schanzlin & Becker, Frankenthal 1899