Die Initiative

Das TECHNOSEUM will mit der Initiative „Jugend für Technik“  den Fachkräftemangel in der gesamten Öffentlichkeit thematisieren und in besonderer Weise Kinder und Jugendliche an naturwissenschaftliche und technische Themen heranführen – und zwar über klassische museale und museumspädagogische Aktivitäten hinaus. Ziel ist es, durch ungewöhnliche Aktionen eine breite Öffentlichkeit zu erreichen und für die zentrale Thematik zu sensibilisieren.

Darüber hinaus wird mit der Initiative ein Dach geschaffen, unter dem Aktivitäten und Partner zusammenkommen. Dabei sind vor allem Kooperationen mit Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, politischen Entscheidungsträgern, anderen Bildungseinrichtungen sowie Wirtschaftsunternehmen im Blick.

printSeite Empfehlen
Jugend für Technik - Initiative für mehr Nachwuchs in Naturwissenschaft und Technik