Das TECHNOSEUM fürs Handy

 

Die kostenlosen Klingeltöne gibt es jetzt zum Download.

Das eigene Handy wird erst dann individuell, wenn es mit persönlichen Bildern und Klingeltönen ausgestattet ist. Jetzt gibt es das TECHNOSEUM-Jingle fürs Handy in zwei Versionen.

Professionell komponiert und gemixt
Der Mannheimer Kirchenmusikdirektor Johannes Michel hat die Silben TECH-NO-SE-UM in eine unverwechselbare Tonfolge gebracht und daraus ein kleines Werk komponiert. Mit dieser Vorlage ist es gelungen, zwei Versionen zu kreieren, die moderne Elektrogitarren zum Einsatz bringen. Im Studio professionell eingespielt und am Mischpult finalisiert, bringen die beiden Versionen das Handy originell zum Klingeln. Wer keinen auffälligen Klingelton mag, liegt mit der melodiösen  Version „chillig“ richtig. Die Version mit klarem Gitarrensound ist für alle gedacht, die es gerne „rocken“ lassen.

Wenn das Handy klingelt…
Die TECHNOSEUM Klingeltöne können Sie sich hier kostenlos downloaden. Einfach das gewünschte Jingle per Klick zuerst auf die eigene Festplatte speichern und die Datei anschließend auf das Handy übertragen. Die Betriebsanweisung des Handy-Herstellers liefert weitere Informationen, wenn es mal mit der Übertragung nicht auf Anhieb klappen sollte. 

 

Handy
Das TECHNOSEUM gibt es jetzt auch für das eigene Handy als Klingelton in zwei Varianten.

TECHNOSEUM "chillige Version"

TECHNOSEUM "rockige" Version

Hinweis für iPhone-Nutzer

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Klingelton-Link und speichern Sie die Datei auf dem Computer.

2. Aktivieren Sie die Klingelton-Funktion unter dem iTunes-Menü unter "Bearbeiten", "Einstellungen", "Allgemein".

3. Importieren Sie den Klingelton in die iTunes-Mediathek unter "Klingeltöne"

4. Synchronisieren Sie iTunes mit Ihrem iPhone. Den Klingelton finden Sie unter "Einstellungen", "Töne", "Klingelton", "Persönlich" um ihn als persönlichen Klingelton einzustellen.

printtip-a-friend