21.12.2016

Das Spiel zum Jubiläum

TECHNOSEUM und URMEL Mannheim geben 2-Rad Memory heraus

Der Geschenk-Tipp fürs Jubiläumsjahr: Es wird wieder gespielt – und das nicht nur an Weihnachten. Zum 200-jährigen Jubiläum des Fahrrades und anlässlich der großen Sonderausstellung „2 Räder – 200 Jahre“ im TECHNOSEUM in Mannheim geben URMEL Spielwaren und das TECHNOSEUM im Ravensburger Verlag das erste 2-Rad Memory heraus. 36 verschiedene Fahrrad-Modelle sind auf den insgesamt 72 Spielkarten zu sehen und erfordern alle Konzentration und ein gutes Gedächtnis bei den Spielern, um das passende Bild-Paar aufzudecken und einzusammeln. Nebenbei lernt man nicht nur wie die erste Laufmaschine oder ein Sesselrad aussahen, sondern auch, welche verschiedenen Konstruktionen – vom Hochrad über das Bonanza-Rad bis zum Cavallo oder Liegerad – die Fahrradgeschichte in den vergangenen 200 Jahren hervorgebracht hat. Rechtzeitig vor Weihnachten ist das 2-Rad Memory für zwei bis acht Spieler sowohl im Museumsshop des TECHNOSEUM als auch im URMEL Spielwarenladen, O7,29 erhältlich. Verkaufsstart ist der 21. Dezember 2016.

Kurz und knapp:
2-Rad Memory; Ravensburger Spiel mit 72 Memory-Karten. Für 2-8 Spieler ab 6 Jahren; ab dem 21. Dezember 2016 im TECHNOSEUM und bei URMEL Mannheim, unverb. Preisempfehlung 19,95 Euro.

Ansprechpartner bei URMEL Spielwaren: Wolfgang Blatt, Tel. 06 21 / 230 04

printSeite Empfehlen

Im Museumsshop und bei Urmel Mannheim ab sofort erhältlich: Das 2-Rad Memory.