Ausblick in die Zukunft

Die Initiativen des Freundeskreises in der Vergangenheit waren ausnahmslos erfolgreich und die Mitglieder haben viel erreicht. Doch der Verein will sich nicht auf diesen Erfolgen ausruhen, sondern aktiv weiter das Geschehen in und um das TECHNOSEUM mitgestalten. Bei den folgenden Projekten möchten sich die Mitglieder zukünftig einbringen:

Werbung in eigener Sache

Der Museumsverein ist ein starker Verein. Um alle anstehenden Herausforderungen zu meistern, braucht es allerdings eine Verstärkung, die nur mit neuen Mitgliedern zu bewältigen ist. Die Suche nach neuen Mitgliedern ist eine Aufgabe, der sich der Verein langfristig widmen muss. Hier gilt es, neue Wege der Mitgliederwerbung zu finden, die eine breite Zielgruppe ansprechen.

Finanzielles Polster

Das TECHNOSEUM steht nicht still. Die Planung und Ausgestaltung neuer Ausstellungen und Projekte wird häufig nicht durch das Budget gedeckt, das dem Haus zur Verfügung steht. Um diese Aufgaben realisieren zu können, wird der Freundeskreis sich weiterhin einsetzen, um finanzielle Unterstützung geben zu können.

printSeite Empfehlen
Vorführung Mühle
Der Freundeskreis wird sich auch in Zukunft bei der Ausgestaltung der Ausstellungen im Haus einbringen.

Was der Freundeskreis TECHNOSEUM bereits geleistet hat, lesen Sie hier >>