Ich war eine Fahne

Einkaufstaschen, Laptop-Hüllen, Tablet-Schutz – was einmal ein Transparent oder eine große Fahne war, wird zum Einzelstück im Alltag. Das ist klassisches Upcycling. Genäht werden die TECHNOSEUM-Taschen von Menschen mit Behinderungen in der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Sie nutzen die Werbematerialien der Dauer- und Sonderausstellungen des Museums wie „Automobilbau“ oder „ENTSCHEIDEN“ und machen daraus Produkte fürs Leben. Ein soziales und ökologisches Projekt, bei dem sich das TECHNOSEUM engagiert. Angeboten wird es von COMEBAGS, eine Kooperation der Lebenshilfe Bezirk Bruchsal-Bretten e.V. und der ct3 kommunikation GmbH.