Museumsschiff Mannheim

Das größte Exponat liegt im Neckar, direkt unterhalb der Kurpfalzbrücke vor Anker: Der historische Schaufelraddampfer, einst prachtvoller Ausflugsdampfer auf dem Rhein und für 2.500 Passagiere ausgelegt, ist Ausstellungsstück und -ort zugleich. Beim Besuch unternehmen die Besucherinnen und Besucher eine Reise durch die Geschichte der Binnenschifffahrt, erfahren Wissenswertes zur Bergungstaucherei und zur Seelsorge auf dem Wasser. Bei Führungen lassen sich zudem Dampfmaschine und Schaufelräder in Aktion erleben.

Zahlreiche Versuchsstationen auf dem Schiff laden insbesondere Kinder und Jugendliche ein, den Naturraum Neckar zu entdecken. Bei Spielen und Experimenten im Labor werden etwa Wasserproben aus dem Fluss genommen, mit dem Mikroskop untersucht und die Qualität des Neckars überprüft. Auch Workshops und Kindergeburtstage lassen sich auf dem Schiff durchführen.

Öffnungszeiten

täglich 14.00 bis 18.00 Uhr
(am 24.12. und 31. Dezember geschlossen)

printSeite Empfehlen
Museumsschiff Mannheim