Angebote für Schulen

Sonderausstellung ENTSCHEIDEN
max. 30 Personen

Im Rahmen der Angebote wird die Bereitschaft zur Diskussion vorausgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler sollten in der Lage sein, Entscheidungen problematisieren zu können. Die Arbeit in der Denk-Bar
geht Entscheidungsmustern auf den Grund.

 

Am liebsten beides

Dauer: 2 Stunden, Klasse 9-13

„Entscheide dich!“ ist der Imperativ unserer Zeit. Gerade Jugendliche sind jedoch oft hin- und hergerissen auf dem Weg durch den Supermarkt der Möglichkeiten. Die Phase der Selbstfindung ist anstrengend, verunsichernd und verursacht Stress. In den gemeinsamen Rundgang integriert sind Arbeitsphasen, in denen sich eigenständige Erkundung mit Austausch in der Gruppe abwechselt. In der Denk-Bar werden anhand praktischer Beispiele Methoden zur selbstbewussten Entscheidungsfindung erprobt.

Auswahltermine: Mo.-Fr. 9.15 / 10.00 / 10.45 / 11.30 Uhr
u.s.w.
Kosten: 90,00 Euro
(bis 31.12.2017: 80,00 Euro)

 

 

Qual der Wahl

Dauer: 4 Stunden inkl. Pause, Klasse 9-13

Wie trifft man gute Entscheidungen? Entscheidungsprozesse empfinden wir oft als schwierig, da sie uns zwingen, äußere Gegebenheiten zu beurteilen und uns die eigenen Ziele bewusst zu machen. Gut sind Entscheidungen, wenn wir den Blick nach außen und innen richten. In diesem Workshop ist ausreichend Zeit, das eigene Entscheidungsverhalten in konkreten Situationen zu reflektieren. Die Schülerinnen und Schüler tauschen sich über die Bewertungssysteme Gefühl und Verstand aus. Arbeitsphasen in der Ausstellung und in der Denk-Bar lösen sich ab.

Auswahltermine: Mo.-Fr. 9.15 / 10.15 Uhr u.s.w.
Kosten: 170,00 Euro
(bis 31.12.2017: 150,00 Euro)

 

 

Unterrichtsmaterialien

Didaktische Anleitungen mit zahlreichen Anregungen zur Vor- und Nachbereitung des Ausstellungsbesuches für Klassen der Sekundarstufe I und II gibt es unter www.entscheiden.eu.

Bild: Universum Bremen

Anmeldungen bei der Museumspädagogik

Tel.: +49 (0) 621 / 42 98-839
Fax: +49 (0) 621 / 42 98-723
E-Mail: paedagogik(at)technoseum.de
Anfrage per Online-Formular

 

 

Besuch in Eigenregie

Dauer ca. 75 Minuten

Besuche in Eigenregie sind möglich, sollten jedoch beim Buchungsservice angemeldet werden, da angemeldete vor unangemeldeten Gruppen Vorrang haben.

Auswahltermine: Mo.-Fr. 9.15 / 9.45 / 10.15 / 10.45 / 11.15 / 11.45 Uhr
Kosten: Schüler/Schülerinnen im Klassenverband 4,00 Euro pro Person (bis 31.12.2017: 3,00 Euro)

 

 

Einführung für Lehrkräfte

Anmeldung bis 9. bzw. 10. November 2017, kostenfrei
Rundgang durch die Sonderausstellung und Kennenlernen der museumspädagogischen Angebote für Sekundarstufe I und II.

ENTSCHEIDEN bietet vielfältige Anknüpfungspunkte zu den inhaltsbezogenen Kompetenzen der Bildungspläne. Daher kann der Ausstellungsbesuch sowohl im Rahmen von Alltagskultur, Ernährung, Soziales, Deutsch, Geschichte, Gesellschaftskunde, Religion, Ethik, Wirtschaft, Medienbildung, Biologie, Kunst, Fremdsprachen, als auch dem fächerverbindenden Unterricht empfohlen werden.

Dienstag, 14. November 2017, 14.30 bis 17.00 Uhr / Kursnr. Regierungspräsidium KA: 8688 0518
Donnerstag, 16. November 2017, 14.30 bis 17.00 Uhr / Kursnr. Regierungspräsidium KA: Nr. 8688 0519
Treffpunkt: Foyer

 

 

printSeite Empfehlen