printSeite Empfehlen

Die königliche Laufmaschine

Dr. Thomas Kosche, Kurator der Ausstellung "2 Räder - 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades", über sein Lieblingsexponat in der Ausstellung, die Laufmaschine aus dem Jahr 1820. Die Leihgabe der Königlichen Sammlung Paleis Het Loo aus dem niederländischen Apeldoorn ist eine von Drais lizensierte und an das niederländische Königshaus verkaufte Laufmaschine. 

 

 

 

 

 

 

Das Singlespeed

Für Eva Gramlich, Assistentin der Ausstellung "2 Räder - 200 Jahre", ist das Singlespeed ihr persönliches Lieblingsexponat der Schau. Das von Stahlwerk Cycles in Heidelberg nach ihren Wünschen angefertigte Rad ist aus verschiedenen Rennradkomponenten zusammengefügt.

 

 

 

 

 

 

Das Schrittmacher-Motorrad

Markus Thomé, Restaurator in der Ausstellung "2 Räder - 200 Jahre", hat das Schrittmacher-Motorrad, auch Steher-Maschine genannt, zu seinem Lieblingsobjekt auerkoren. 1899 wurden Schrittmacher-Maschinen erstmals mit Verbrennungsmotoren zugelassen. Bei Rad-Rennen spielten sie eine wichtige Rolle, wie Markus Thomé berichten kann.